Ligastruktur des STEHV 2018/19 fixiert

Ligastruktur für die Saison 2018/19 wurde in den Ligasitzungen fixiert und richtungsweisende Entscheidungen für die...

Grazer Lightnings Eliteliga Inline Meister 20...

In einem spannenden Finale bezwingen die Lightnings mit den GRAWE Golden Mustangs den Titelverteidiger

Torpedo Trofaiach neuer Inlinehockey Landesli...

Nach eindrucksvollem 10:3 Finalsieg gegen die Devils küren sich die Torpedos zum Meister

Dr.Philipp Hofer neuer Präsident des STEHV

Im Rahmen des gestern stattgefundenen Verbandstag wurde Philipp Hofer mit seinem Team einstimmig zum...

Ligastruktur des STEHV 2018/19...

Ligastruktur für d...

Grazer Lightnings Eliteliga In...

In einem spannende...

Torpedo Trofaiach neuer Inline...

Nach eindrucksvoll...

Dr.Philipp Hofer neuer Präside...

Im Rahmen des g...

Große Ehre fuer Sportarzt OA Dr.Stephan Schwarz

Schwarz-3

OA Dr. Stephan Schwarz auf Einladung des Chief Doctor of US Hockey, auf Hospitation an der MAYO Clinic in Rochester, Minnesota

 

 

Zur Person                    Dr Schwarz_Portrait

Der renommierte Facharzt für Unfallchirurgie, Sporttraumatologie und Notarzt Stephan Schwarz, ist Zeit seiner Ausbildung besonders intensiv an Sportverletzungen, insbesondere Verletzungen des Knies interessiert. Er hat langjährige Erfahrung in der Betreuung von Profisportlern und ist vor allem als Teamarzt der Graz 99ers in den letzten 5 Jahren bekannt geworden. Durch seinen Einsatz in der Saison 2011/12 rettete er dem Jesenice Stürmer Peter Tuma das Leben - ein Bild das man in keinem Sport sehen möchte, aber unschätzbar dass Spezialisten wie OA Dr. Schwarz zur Stelle sind!

 

In seiner Jugend spielte der begeisterte Tennis Spieler und Motorrad Fahrer auch lange selbst Eishockey, bis hin zur 2ten Liga und weiß daher genau was es in dieser Sportart für eine optimale medizinische Betreuung bedarf. Seit 3 Jahren ist er auch Verbandsarzt des Steirischen Eishockey Verbandes und steht mit Rat und Tat für seinen Sport zur Verfügung. Aber auch als Aktiver ist Stephan Schwarz noch bei den „Dolphins“ mit Thomas Vaneks Vater Zdenek am Eis. Derzeit ist OA Dr. Schwarz als Oberarzt am UKH Graz angestellt und betreibt seine Ordination im Privatklinikum Hansa in der Körblergasse.

 

Hospitation an der MAYO Clinic – Rochester, Minnesota

Eine besondere Ehre kommt OA Dr.Schwarz nun ab 21.10.2012 für ein ganzes Monat zu Teil! Auf persönliche Einladung von Prof. Michael J. Stuart wird er sich im Besonderen neue Operationstechniken und Therapien an der weltberühmten MAYO Clinic in Rochester, Minnesota im Bereich der Sporttraumatologie ansehen. Prof. Michael J. Stuart ist niemand geringerer als der Chief Doctor of US Hockey, Member of US Olympic Medical Staff und Vice Chairman der orthopädischen Abteilung der MAYO Clinic. Für OA Dr. Schwarz ein besonderes Ereignis von so einem erfahrenen, wie auch im höchsten Masse kompetenten Fachmann, zu lernen. „Meine persönlichen Erwartungen sind vor allem eine große fachliche Horizonterweiterung und ein reger Austausch mit Fachkollegen von internationalem Format. Durch diese Kontakte sollen auch neue Standards in der Behandlung von sportspezifischen Verletzungen gesetzt werden, um meinen Patienten die bestmögliche Behandlung zu bieten!“ ist OA Dr. Schwarz in freudiger Erwartung mit den Kollegen in Amerika zu arbeiten.  

 

Kontakt durch Ex 99ers Verteidiger Mike Stuart und IIHF Member Murray Castello

Der Kontakt wurde vor allem durch Professor Stuarts Sohn, dem ehemaligen 99ers Verteidiger Mike Stuart und IIHF Member Murray Castello hergestellt. Der Rechtsanwalt aus Ottawa war als IIHF Chairman für die Damen Weltmeisterschaft 2009 eingesetzt, bei der OA Dr. Schwarz als Turnierarzt fungierte und war vom Wissen des Österreichischen Arztes begeistert. „Der Kontakt besteht seit der Damen WM 2009 und blieb bis heute bestehen. Innerhalb der Eishockeywelt bleibt man einfach in Kontakt und es freut mich sehr dass ich nun zu dieser einzigartigen Hospitation eingeladen wurde“ meint OA Dr. Schwarz weiter. Murray Castello war bis vor Kurzem innerhalb des IIHF für den gesamten medizinischen Bereich als Chief Medical Officer zuständig und federführend für eine Vielzahl von Weiterentwicklungen im Regelwerk und der Schutzausrüstung im Eishockeysport.

 

Vaneks College Team Minnesota Golden Gophers

Natürlich stehen auch einige Eishockey Spiele auf dem Programm: „Auf Grund des Lockouts der NHL sieht es nicht so aus als ob ich in den Genuss von NHL Spielen kommen werde, aber hier ist ja noch nicht das letzte Wort gesprochen“ zeigt sich OA Dr. Schwarz optimistisch die stärkste Liga der Welt zu sehen. Allerdings finden ja Spiele von Österreichs Ausnahme Eishockeyspieler Thomas Vaneks College Team statt. Die Minnesota Golden Gophers haben lange Tradition und haben schon unzählige NHL Größen hervorgebracht. Zu Thomas Vanek hat OA Dr. Schwarz ebenfalls sehr guten Kontakt und ist auch sehr erfreut dass er einen unwahrscheinlichen Eishockey Boom in dieser Saison in Österreich mit ausgelöst hat. Mit der Familie Vanek ist er sehr gut befreundet und steht Ihnen auch mit medizinischem Rat oft zur Seite.

Dr Schwarz

Foto: Quelle OA Dr.Schwarz (Foto 1: Ex 99ers Sven Klimbacher, Harry Lange, Patrick Harand und 99er Matthias Iberer mit OA Dr. Schwarz; Foto 2: OA Dr. Schwarz; Foto 3: OA Dr. Schwarz mit seine Eishockey spielenden Söhnen)

Bezirksliga: Der neue Meister der Bezirksliga steht fest

Bezirksliga: Der neue Meister der Bezirksliga steht fest

STEHV/Helmut Huppmann Der Meister in der Bezirksliga-Saison 2017/18 steht...

Landesliga: Eisbären holen sich den Titel

Landesliga: Eisbären holen sich den Titel

STEHV/Helmut Huppmann Der Meister der Landesliga-Saison 2017/18 steht fest....

Grazer Lightnings Eliteliga Inline Meister 2018

Grazer Lightnings Eliteliga Inline Meister 2018

In einem spannenden Finale bezwingen die Lightnings mit den GRAWE...

Ligastruktur des STEHV 2018/19 fixiert

Ligastruktur des STEHV 2018/19 fixiert

Ligastruktur für die Saison 2018/19 wurde in den Ligasitzungen fixiert...

Eliteliga: Kapfenberg vollendet die Mission Titelverteidigung

Eliteliga: Kapfenberg vollendet die Mission Titelverteidigung

STEHV/Helmut Huppmann Kapfenberg kann sich erneut den Meistertitel in der...

Bezirksliga: Krieglach nur noch einen Sieg vom Titel entfernt

Bezirksliga: Krieglach nur noch einen Sieg vom Titel entfernt

STEHV/Helmut Huppmann Die Ice Pirates Krieglach konnten das erste Finalspiel...

Landesliga: Eisbären legen im Finale vor

Landesliga: Eisbären legen im Finale vor

STEHV/Helmut Huppmann Im ersten Finalspiel der Landesliga konnten sich die...

Siegerehrung Steirische Meisterschaft U12/U14

Siegerehrung Steirische Meisterschaft U12/U14

Am Samstag, 24.3.2018 fand die Siegerehrung der Steirischen Nachwuchsmeisterschaften statt.

Unsere Partner

steiermarksport hockeydata kleinezeitung kronenzeitung
sporthotel-kapfenberg ehf  logo likeice logo rooms
muerztaler-reisebuero schriebl-edv raiffeisen laola1tv
logo grawe oehv puntigamer  

Who's Online

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online