Landesliga: Hot Shots melden sich zurück

STEHV/Helmut Huppmann Die Hot Shots melden sich im Kampf um den zweiten Platz eindrucksvoll zurück....

Gebietsliga: Greenhorns übernehmen die Tabell...

STEHV/Helmut Huppmann Im Spitzenspiel der Gebietsliga konnten sich die Greenhorns knapp mit 4:3 gegen die...

Bezirksliga: Ruffnecks bleiben auch gegen St....

STEHV/Helmut Huppmann Die Ruffnecks-Gratwein Straßengel bleiben auch nach der 2:8 Niederlage gegen die St. Peterer...

Unterliga: Devils und M-Rast Wölfe lassen nic...

STEHV/Helmut Huppmann Die Mondi Sharks aus Zeltweg überraschen gegen die Bergerbauer Warriors und gewinnen...

Landesliga: Hot Shots melden s...

STEHV/Helmut Huppm...

Gebietsliga: Greenhorns überne...

STEHV/Helmut Huppm...

Bezirksliga: Ruffnecks bleiben...

STEHV/Helmut Huppm...

Unterliga: Devils und M-Rast W...

STEHV/Helmut Huppm...

Viele neue Errungenschaften für Sportarzt OA Dr. Stephan Schwarz

Schwarz Prof_Stuart

OA Dr. Stephan Schwarz nach 1 monatiger Hospitation an der MAYO Clinic in Rochester, Minnesota wieder zurück

Medizinisches Top Niveau

Der renommierte Facharzt für Unfallchirurgie, Sporttraumatologie und Notarzt Stephan Schwarz, konnte 4 Wochen lang ein Observership an der weltbekannten MAYO Clinic in Rochester, Minnesota absolvieren. Nicht nur der Aufenthalt selbst war für OA Schwarz beeindruckend, sondern auch die Dimensionen dieser Klinik. An die 36.000 Angestellte arbeiten an der MAYO Clinic, darunter über 100 Orthopäden und knapp 100 Operationssäle stehen der Klinik zur Verfügung.  IMG 1509

Besonderen Wert hat der Grazer Chirurg auf die Vertiefung seiner Erfahrungen in der Kniechirurgie gelegt und im Speziellen im Bereich Sporttraumatologie, Kreuzband und Meniskusverletzungen. In seiner Tätigkeit im OP, der Rehabilitation aber auch der Ambulanzen bekam OA Schwarz auch so einige bekannte Gesichter zu sehen. Von Baseball, Basketball und Football Stars bis hin zu den größten amerikanischen Eishockeytalenten.

 

Ganz besonders regen Austausch hatte OA Schwarz mit dem Vice Chairman des Orthopedic Departement Prof. Mike J. Stuart, auf dessen Einladung die Hospitation überhaupt erst zu Stande gekommen ist. Prof. Stuart ist Vater 3er Söhne die allesamt in der NHL gespielt haben bzw. noch immer spielen. Mike Stuart wird noch vielen Grazern ein Begriff sein, denn er war sogar Kapitän der Graz 99ers, seine Brüder Colin (Iserlohn Roosters) und Mark (Winnipeg Jets) sind ebenfalls voll im Profieishockey Geschäft erfolgreich tätig.

Mit Prof. Levy war aber auch ein Hüftspezialist mit internationalem Namen vor Ort, mit dem Stephan Schwarz sich über völlig neue und zukunftsträchtige Operationsmethoden unterhalten konnte und einiges an Know How mit nach Graz gebracht hat. „Nicht nur das Fachliche vor Ort war für mich sehr spannend, sondern auch die vielen tollen Kontakte die ich den USA machen konnte, sind für mich von großem Wert. Der Austausch mit international anerkannten Chirurgen garantiert immer „up to date“ zu sein und meinen Patienten die bestmögliche Behandlungsform“ ist Schwarz begeistert von seinen neuen Eindrücken aus der MAYO Clinic.

IMG 1519

Auch der Sport kam nicht zu kurz

Zu einer Hospitation in den USA gehört auch die Gastfreundlichkeit der Amerikaner, welche der Grazer Chirurg sehr genossen hat. Vom gemütlichen Abendessen bei den Fachkollegen, über die ein oder andere Tennispartie am Platz bis hin zu einige Eishockeyspielen der Golden Gophers oder dem Team USA U18 war alles dabei. „Das Spiel des Team USA U18 und ein High School Hockey Try Out haben mich besonders beeindruckt. Fast nicht zu glauben wie gut diese jungen Spieler schon sind und vor allem wie ausgeglichen die Mannschaft ist. Man merkt einfach dass in Amerika eine besonders große Masse an Spielern vorhanden ist und daher die Spitze auch außergewöhnlich gut ist. Am Eis geht es bei den Jungs auch richtig zur Sache“ schmunzelt Schwarz der auch Shjon Podein kennenlernen durfte. Podein wurde in der Saison 2000/01 mit den Colorado Avalanche Stanley Cup Sieger und ist in Rochester geboren. „Schon ein besonderes Erlebnis mit einem Eishockeyspieler zu reden der die wichtigste Trophäe der Eishockeywelt gewonnen hat“ ist Schwarz stolz.

IMG 1521Foto Stanley Cup Sieger Shjon Podein und OA Stephan Schwarz

Freunde fürs Leben

Aus einem gemeinsamen Interesse, der Sporttraumatologie, sind aber auch in kurzer Zeit Freundschaften entstanden die OA Schwarz auch weiter gut pflegen möchte. „Ich wurde wirklich sehr herzlich empfangen und habe viele schöne Eindrücke aus Rochester mitgenommen. Ich werde sicherlich noch viel Kontakt mit den Kollegen an der MAYO Clinic pflegen und habe nicht nur im medizinischen Bereich besondere Menschen kennengelernt. Ich konnte auch im Eishockeysport viele Bekanntschaften schließen, die ich auch gerne weitergebe. Es gab ja schon einen Österreicher der über das Eishockey in Rochester weltberühmt wurde“ spielt OA Schwarz auf Thomas Vanek an der ja bei den Golden Gophers gespielt hat. Besonders in Erinnerung bleibt dem Unfallchirurgen vor allem seine erste Jagd, an der er sich aber nur als Zuseher beteiligte. „Der Neue hat eine besondere Ehre….er darf das Herz des erlegten Wildes kosten.“ Zum Jagen hat diese Erfahrung den Grazer aber nicht motiviert…   

 

Bericht: STEHV

Fotos: copyright OA Schwarz

Bezirksliga: Ruffnecks bleiben auch gegen St. Peterer Haie ohne Punkte

Bezirksliga: Ruffnecks bleiben auch gegen St. Peterer Haie ohne Punkte

STEHV/Helmut Huppmann Die Ruffnecks-Gratwein Straßengel bleiben auch nach der 2:8...

Landesliga: Hot Shots melden sich zurück

Landesliga: Hot Shots melden sich zurück

STEHV/Helmut Huppmann Die Hot Shots melden sich im Kampf um...

U16-Team kämpft sich zum Österreichischen Vizemeister-Titel

U16-Team kämpft sich zum Österreichischen Vizemeister-Titel

Mit dem Einzug in das Finale der Österreichische U16 Eishockey...

Golden Mustangs verteidigen Steirischen Inlinehockey Meistertitel

Golden Mustangs verteidigen Steirischen Inlinehockey Meistertitel

Die Golden Mustangs gewinnen das Finale gegen die Dukes und...

Kinovorführung "Harri Pinter Drecksau" am 18.12.2017 im UCI Annenhof

Kinovorführung "Harri Pinter Drecksau" am 18.12.2017 im UCI Annenhof

Der STEHV lädt zu einer geschlossenen Filmvorführung des Eishockeyfilm "Harri...

Eliteliga: ATSE setzt sich gegen Frohnleiten durch

Eliteliga: ATSE setzt sich gegen Frohnleiten durch

STEHV/Helmut Huppmann Im Topspiel der Runde konnte sich ATSE...

Bezirksliga: Gunners und Flyers jubeln in der Fremde

Bezirksliga: Gunners und Flyers jubeln in der Fremde

STEHV/Helmut Huppmann In der Bezirksliga gab es an diesem Wochenende...

Landesliga: Kampf um den zweiten Platz spitzt sich zu

Landesliga: Kampf um den zweiten Platz spitzt sich zu

STEHV/Helmut Huppmann In der Landesliga spitzt sich der Kampf um...

Unsere Partner

steiermarksport hockeydata kleinezeitung kronenzeitung
sporthotel-kapfenberg ehf  logo likeice logo rooms
muerztaler-reisebuero schriebl-edv raiffeisen laola1tv
logo grawe oehv puntigamer  

Who's Online

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online