Landesliga: Fahren die Eisbären den ersten Sieg ein?

Eisbären Peggau Hot Shots Finale

 

 

In der Landesliga kommt es am Sonntag, den 21. Oktober zum Duell Eisbären Peggau vs. LE Kings Leoben. Die Peggauer stehen vor einer Heimpremiere und möchten den ersten vollen Erfolg. Die Kings wollen nach der Niederlage gegen die Young Lions ebenfalls einen Sieg einfahren.

 

 

Heimerfolg für Eisbären oder erster Sieg für Kings?

Sowohl die Eisbären, als auch die Kings aus Leoben mussten in ihrem ersten Spiel der Landesliga-Saison 2018/19 eine Niederlage einstecken. Die Peggauer zogen gegen die Young Lions den Kürzeren. Die Kings mussten sich den jungen Löwen ebenfalls geschlagen geben. Leoben kassierte bei der Rückkehr auf die steirische Eishockey-Bühne eine 6:9 Pleite. Die Situation gestaltet sich für Leoben allerdings nicht einfach, zumal man direkt zwischen zwei Eishockeystädten wie Kapfenberg und Zeltweg liegt. Dennoch boten die Kings leidenschaftliches Eishockey. Einerseits hat Stefan Hössl von den Zeltwegern einen grandiosen Tag erwischt, andererseits musste man viele Abwehrspieler vorgeben und in der Sturmreihe umstellen. Die Eisbären verloren hingegen mit 4:5. Besonders in den Schlussminuten konnte man es aber noch einmal spannend machen. "Gegen Zeltweg wäre mehr möglich gewesen, allerdings ist uns mit wenig Spielern die Luft ausgegangen," meinte Peggau-Obmann Karl Rappold und ergänzte: "Alles ist offen. Wir müssen uns überraschen lassen. Wir wissen nicht, wie stark Leoben ist."

 

 

Sonntag, 21. Oktober 2018 Eisbären Peggau : LE Kings Leoben 19:00|Frohnleiten)

 

 

 

Für den STEHV,

 

Dominik Hana

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: C STEHV/Helmut Huppmann