Eliteliga: Finden die Lions in die Erfolgsspur zurück?

 

Zeltweg KSV

STEHV/Helmut Huppmann

 

Zeltweg möchte nach zwei Niederlagen in Folge im Spitzenspiel gegen ATSE Graz wieder in die Erfolgsspur finden. Kapfenberg kann mit einem Sieg gegen Weiz/Hartberg den Vorsprung an der Spitze ausbauen und Frohnleiten möchte den vierten Sieg in Folge.

 

 

Setzt Frohnleiten die Serie fort?

Frohnleiten agiert im Moment in einer äußerst bestechenden Form. Die Serie begann mit dem sensationellen 4:2 Sieg gegen Zeltweg, wo man nicht nur sich selbst sondern auch die ganze Liga überraschte. Gegen Weiz/Hartberg und Graz99ers II konnte man weitere Siege einfahren und so steht man nach einer bislang bärenstarken Saison auf dem 2. Platz. Das erste Aufeinandertreffen gegen die Rattlesnakes konnte ebenso deutlich mit 12:2 gewonnen werden. Doch Achtung: Auch die Klapperschlangen können überraschen. Dies stellten die Snakes gegen ATSE Graz unter Beweis, wo man als Außenseiter mit 4:3 nach Penaltyschießen gewinnen konnte. Dieses Spiel war aus Sicht der Rattlesnakes-Fans aber nichts für schwache Nerven. Man kam nach einem 0:3 Rückstand auf eine unglaubliche Art und Weise zurück in dieses Spiel. Das bärenstarke Comeback ebenete den Rattlesnakes den Weg zum Penaltyschießen. Tobias Tatzer behielt in seinem ersten Eliteliga-Spiel an seinem Geburtstag die Nerven und bescherte den Gästen den Extrapunkt. Eines steht fest: Die Rattlesnakes verfügen über eine starke Moral!

 

Kapfenberg kann Vorsprung weiter ausbauen

Im Moment agiert Kapfenberg bekanntermaßen konkurrenzlos und eilt den Gegner in der Eliteliga davon. Mit fünf Punkten Vorsprung vor Frohnleiten und sieben Punkte vor ATSE Graz zieht man einsam an der Spitze seine Kreise. Nichtsdestotrotz geht der amtierende Meister in jedem Spiel hochkonzentriert und mit voller Leidenschaft ans Werk. Zusätzlich dazu hat man auch die individuelle Qualität auf seiner Seite. Im ewigen Klassiker gegen Zeltweg konnte diese beim 5:2 Sieg auch eindrucksvoll zur Schau gestellt werden. Vor allem im ersten Drittel präsentierten sich die Kängurus bärenstark. Nun wartet die Spielgemeinschaft Weiz/Hartberg, wo man einmal mehr die haushohe Favoritenrolle innehaben wird. Im ersten Saisonduell mussten sich die Weizer mit 2:5 geschlagen geben. Die Spielgemeinschaft musste zuletzt nach zwei SIegen gegen die Rattlesnakes und Graz II eine 3:7 Niederlage gegen die Panthers Frohnleiten hinnehmen. Gegen die Kapfenberger kann man eigentlich nur gewinnen. So gesehen kann man befreit aufspielen. Weiz/Hartberg präsentiert sich erstmals seit dem 28.10 wieder vor dem heimischen Publikum. Damals gab es einen 6:1 Sieg gegen die Graz99ers II. Dieses Spiel wird live von STEHV-TV powered by PlatinTV übertragen.

 

Zeltweg will wieder siegen

Die Lions warten nun schon seit zwei Spielen auf einen Sieg. Auch im ewigen Duell gegen Kapfenberg war man am Ende der Verlierer. Der erste Abschnitt wurde aus Sicht der Lions komplett verschlafen, ehe man in den folgenden zwei Abschnitten aufdrehte und ein völlig anderes Gesicht zeigte. Nach dem spielfreien Wochenende und der Niederlage hat man sich dabei viel vorgenommen. Publikumsliebling Dominik Walchshofer, der in solchen Phasen für die entscheidenden Momente sorgen kann fehlt derzeit. Die Zeltweger wollen im Spitzenspiel der Runde aus der Talsohle raus und wieder in die Erfolgsspur finden. DIe Lions müssen wieder Krallen zeigen und hoffen dabei auf einen guten Besuch. Doch auch für den ATSE lief es zuletzt nicht immer nach Wunsch. Sowohl gegen Tabellenführer und Meister Kapfenberg als auch gegen die Rattlesnakes (nach Penaltyschießen) war man am Ende der Verlierer. Vor allem die Niederlage gegen die Rattlesnakes war aus Sicht der Grazer ärgerlich, da man bereits mit 3:0 führte und diesen Vorsprung leichtfertig verspielte. Beide Mannschaften haben so gesehen also etwas gutzumachen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Spiele im Überblick:

 

Samstag, 18.11. 2017 EC Panthers Frohnleiten : EC Rattlesnakes Hart bei Graz (18:00|Frohnleiten)

 

Samstag, 18.11. 2017 SPG Weiz/Hartberg : Kapfenberg KSV Eishckey (19:00|Weiz)

 

PlatinTV Dieses Spiel wird live von STEHV-TV powered by PlatinTV übertragen

 

Samstag, 18.11. 2017 EV Zeltweg Murtal Lions : ATSE Graz (19:00|Zeltweg)

 

 

 

 

Für den STEHV,

 

Dominik Hana