Graz 99ers Nachwuchs holt Silbermedaille

Schueler Olympiade Innsbruck 2016

Sensationeller Erfolg bei der "Schüler-Olympiade" 

 

Die Graz99ers hatten die Ehre, Österreich bei den „International Children`s Winter Games“ in Innsbruck - der „Schüler-Olympiade“ - im Eishockey zu vertreten…und unsere Jungs der Jahrgänge 2001/2002 haben Ihre Sache gut gemacht !!!

Gegen Gegner aus Detuschland, Schweiz, Italien, Ukraine und Kanada konnten sie sich für das Finale qualifizieren. Dort traf unsere Mannschaft zum zweiten Mal auf den  Favoriten aus Kanada – Hamilton. Dieses Team ware leider nicht zu biegen, aber unsere Jungs holten sich den hervoragenden zweiten Platz und bringen die Silbermedaille nach Graz.

 

Hier alle Ergebnisse und Statistiken: http://stats.iihf.com/icg/3/index.html

 

Die Graz99ers stellen mit Paul Matscheko den punktestärksten Verteidiger und mit Clemens Krainz den punktestärskten Spieler, den „Goal Scoring Leader“ und Clemens wurde auch zum besten Stürmer des Turniers gewählt.
Natürlich möchten wir festhalten, dass die gesamte Mannschaft eine hervorragende Leistung erbracht hat und für den Erfolg jeder einzelne Spieler hart gearbeitet hat !

Abschließend möchten wir dem Trainer-Team Markus Losch  und  Jurica Bednjanec gratulieren, dass sie das Team hervorragend gecoacht und zu dieser Höchstleistung geführt hat und bedanken uns beim Sportamt Graz, dass uns die Teilnahme ermöglichte !

Schueler Olympiade Innsbruck 2016
HERZLICHE GRATULATION !!!!

 

Bericht/Foto: Graz 99ers