LLZ U14 mit Sieg und Unentschieden

LLZU14 Vienna Tigers

Erfolgreiches Wochenende für das LLZ Stmk Nord

 

Die U 14 Mannschaft – Jahrgang 2002/2003 - des Landesleistungszentrum Steiermark Nord haben am vergangenen Wochenende eine hervorragende spielerische Leistung geboten. Sie konnte am Samstag gegen den oftmaligen österreichischen Meister – Vienna Tigers – mit 2 : 0 (Torschützen: Manuel Kölbl / Noel Eschenberger) gewinnen. Am Sonntag konnte dann gegen die Vienna Junior Capitals, nach einem 2 : 0 Rückstand, noch ein 2 : 2 (Torschützen: Sebastian Wilding / Nino Troppenauer) erreicht werden. Die Spiele wurden in Zeltweg ausgetragen.

Die gesamte Mannschaft hat in beiden Spielen eine hervorragende Leistung geboten, ein großes Lob an den Tormann Anton Skopal, bei einer besseren Chancenauswertung hätte sie auch das zweite Spiel gewinnen können. Das Team wurde von Trainer Jürgen Bedits sehr gut gecoacht, je länger die Saison dauert, umso besser sieht man die gute Arbeit welche bisher durch den Trainer mit der Mannschaft geleistet wurde. Weiter so!

LLZU14 Viena caps 2

Bei den 2.Youth Olympic Winter Games in Lillehammer vertreten Benjamin Baumgartner und Theresa Schafzahl Eishockey bei den Jugendspielen. 6 Steirer nehmen daran teil.

 

Bericht/Fotos: STEHV