Kinovorführung "Harri Pinter Drecksau" am 18.12.2017 im UCI Annenhof

hpd

Der STEHV lädt zu einer geschlossenen Filmvorführung des Eishockeyfilm "Harri Pinter Drecksau" am 18.12.2017 ein.

 

"Harald "Harri" Pinter (Juergen Maurer) ist Mitte 40 und trotz unaufhaltsam nach hinten fliehendem Haaransatz und kleinem Schwimmreifen um die Mitte immer noch sehr überzeugt von seinem Auftritt. Doch wenn er mit seinen Kumpeln im KAC-Stüberl von den späten 1980ern und dem Titelgewinn für die Klagenfurter Heimmannschaft im Eishockey schwärmt, an dem er als gefürchteter Ausputzer und "Drecksau" keinen kleinen Anteil hatte, spürt man: die besten Zeiten hat Harri hinter sich, nicht nur optisch."

 

Der neue Eishockey Kinofilm rund um den EX-KAC Spieler Harri Pinter ist nun auch in ganz Österreich zu sehen und strapaziert die Lachmuskeln und wird dem ein oder anderen ehemaligen EIshockeyspieler ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern. Der STEHV lädt nun zu einer eigenen Kinovorführung in das UCI Annenhof nach Graz ein und stellt den Erlös dieser Veranstaltung dem Nachwuchs für ein Projekt zur Verfügung.

 

UCI Kinowelt Annenhof Graz

Datum: Montag, 18.12.2017

Beginn: 18:30

Treffpunkt: 18:00

Tickets: bis 18 Jahre €5,-

             ab 18 Jahren €10,-

 

Ticketreservierung: unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0664-2142294

 

Link zur UCI Kinowelt Annenhof

 

Trailer:

hpd