Übungsleiterkurs 2018 in Kapfenberg

20180324-Gruppe ÜL Kurs Kapfenberg internet

30 neue Übungsleiter wurden in 4 Tagen in Kapfenberg ausgebildet

 

Donnerstag Mittag trafen 30 neue Aspiranten für den Übungsleiterkurs in Kapfenberg zusammen. Der STEHV organisiert seit 1994 regelmäßig die 1.Stufe der Trainerausbildung welche mit dem Titel Übungsleiter abgeschlossen wird und bei positivem Ergebnis zur Instruktorenausbildung berechtigt. Nach der Übungsleiterausbildung, welche vom Landesverband organisiert wird, werden der Instruktorkurs (B-Lizenz) und die Trainerausbildung (A-Lizenz) vom EHV und derBSPA Wien abgehalten.

Auch dieses Jahr war der Hörsaal bis auf den letzten Platz gefüllt und Aspiranten aus diversen Bundesländern wurden von Kursleiter Helmut Keckeis, ÖEHV Ausbildungs- und Entwicklungsleiter Gregor Baumgartner und Sportwissenschafter Mag.Andreas Muschlin in der Theorie aber auch Praxis am Eis ausgebildet.

Über 4 Tage wurden die Teilnehmer in der Grundschule (Skating, Stickhandling, Schiessen) aber auch in Gruppenarbeiten zur Erstellung von Trainings On und Off Ice geschult. Abschliessend wurden am letzten Tag die Prüfungen am Eis abgenommen und die Diplome und Abzeichen von STEHV Präsident Kurt Eschenberger verliehen.

Alle Aspiranten konnten den Kurs positiv abschließen udn eine Vielzahl auch mit ausgezeichnetem Erfolg!

 

Wir gratulieren den neuen Übungsleitern und hoffen viele bei der nächstem Ausbildungsstufe wiederzusehen!

20180324-Gruppe ÜL Kurs Kapfenberg internet

 

IMG 8144

 

gruppe panorama

Foto: Helmut Huppmann

Bericht: STEHV